Enerprice ändert seine Organisation!

"Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen – denn Zukunft kann man bauen.“ Antoine de Saint-Exupéry

Enerprice ist in wenigen Jahren von einer hochwertigen Beraterfirma zu einer umfassenden Energiedienstleisterin gewachsen. Was uns geblieben ist, ist unsere Unabhängigkeit, unser Bekenntnis zu Qualität und unsere Neugier für alles was mit Energie zu tun hat.

Um unseren erfolgreichen Weg weiter gehen zu können, passen wir unsere Strukturen an und freuen uns, auch in Zukunft die beste Energietreuhänderin der Schweiz zu sein!

Adrian Zimmermann neu in der Geschäftsleitung

Per 01. Januar 2021 ist Adrian Zimmermann in die Geschäftsleitung von Enerprice berufen worden.
Adrian Zimmermann ist HLKS-Ingenieur mit Zusatzausbildungen als MAS Wirtschaftsingenieur sowie CAS Verkaufsmanagement, er arbeitet seit April 2017 bei der Enerprice.

Vorsitzender der Geschäftsleitung von Enerprice verbleibt René Baggenstos

Die neue Geschäftsleitung von Enerprice:

Enerprice ist neu in vier Dienstleistungs-Bereichen organisiert

Beschaffung und Lieferung von Strom, Erdgas, Heizöl, Diesel, Zertifikate
Bereichsleitung: Andreas Tresch

Energieeffizienz und Dekarbonisierung
Bereichsleitung: Adrian Zimmermann

Verbrauchsdatentransparenz und Billing
Bereichsleitung (ab 01.04.2021): Sabine Tyska

Umsetzung Energiegesetzgebungen
Bereichsleitung: Stefan Krummenacher

Das ganze Team von Enerprice wünscht Adrian Zimmermann sowie den Bereichsleitenden viel Freude und Erfolg!