Klage gegen Monopol der Gasbranche

Klage gegen Monopol der Gasbranche

Ein Gaslieferant schaltet die Wettbewerbshüter ein, um den Kleinkunden zu helfen. Unterstützt wird er von der UBS.

Enerprice hat letzte Woche bei der Wettbewerbskommission (WEKO) eine Klage wegen Marktdiskriminierung eingereicht. Als Energiedienstleisterin für die Wirtschaft möchten wir unserer Kundin, der UBS Fund Management AG, günstiges Erdgas für ihr Liegenschaftenportfolio beschaffen. Die Einsparungen kämen via günstigere Nebenkosten direkt den Mieterinnen und Mietern zu Gute. Leider verwehrt uns die Gaswirtschaft das Recht, Erdgas aus Deutschland zu den Liegenschaften in der Schweiz zu transportieren. Wir sind überzeugt, dass dies widerrechtlich ist und haben deshalb die WEKO gebeten, die Sache zu überprüfen. Die NZZ am Sonntag berichtete ausführlich über den Fall. Abzurufen unter diesem Link.