Energieeffizienz

Sie möchten Ihre Energiekosten senken, indem Sie Strom und Wärme effizienter nutzen oder Sie haben kantonale Vorgaben wie beispielsweise den «Grossverbraucher-Artikel» zu erfüllen? Als Partner der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) unterstützen wir Sie bei der Umsetzung von CO2-Einsparungen und bei der Erhöhung der Energieeffizienz. Dabei betreiben wir eigene Stromeffizienz-Förderprogramme.

Oder Sie planen, ein Energiemanagement-System aufzubauen bzw. dieses zu optimieren?
Wir erarbeiten mit Ihnen zusammen ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Energiemanagement-System, welches gleichzeitig die Anforderungen der Norm ISO 50001 erfüllt.

Mit uns können Sie den künftigen energetischen Anforderungen von Behörden und Kunden sorglos begegnen.

Energie-Agentur der Wirtschaft

Energiemodell

Im Auftrag der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) betreuen wir als Moderatoren verschiedene Gruppen. Dabei unterstützen wir die Unternehmen bei der Umsetzung von CO2-Einsparungen und bei der Erhöhung der Energieeffizienz.

Als Moderatoren unterstützen wir folgende Energiemodell-Gruppen:

  • Swissmem D1
  • Bern E2010
  • Verband Schweizerischer Trocknungsbetriebe VSTB
  • Schweizerische Mischgutindustrie
  • Gruppe Zentralschweiz
  • Gruppe Kibag
  • UBS Fund Management AG
  • Geflügelmäster Dritte Kraft

KMU-Modell

Schaffen Sie sich Wettbewerbsvorteile, indem Sie Ihre Betriebskosten reduzieren und von den kantonalen Detailvorschriften im Energiebereich befreit werden.

Energieverbrauchsanalyse

Energievorschriften gewinnbringend erfüllen

In vielen Kantonen verpflichtet der „Grossverbraucher-Artikel“ Unternehmen, in Energieeffizienz zu investieren. Um die Anforderungen zu erfüllen, können mit der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) oder direkt mit dem Kanton Zielvereinbarungen abgeschlossen werden.

Als dritte Möglichkeit bietet sich unsere Produkt-Energieverbrauchsanalyse an. Wir zeigen Ihnen wirtschaftliche Massnahmen auf, die einfach und schnell umgesetzt werden können. Eine mehrjährige Verpflichtung über eine Zielvereinbarung entfällt. Mit unserer Beratung werden die kantonalen Vorgaben vollumfänglich abgedeckt.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Energiestrategien für Gebäude- und Immobilienportfolios

Der Bundesrat hat mit der Energiestrategie 2050 den Ausstieg aus den fossilen Energien beschlossen. Zur Erreichung des Netto-Null-Ziels bis 2050 werden die gesetzlichen Grundlagen ambitionierter - auch im Gebäudebereich. Dieser beansprucht 40% des Gesamtenergieverbrauchs der Schweiz für sich.

Um Liegenschaften in Net Zero Carbon Properties zu transformieren, sind enorme Anstrengungen notwendig.

Enerprice als unabhängiger und kompetenter Partner unterstützt Sie bei der Erarbeitung Ihrer persönlichen Energiestrategie und bei der Reduktionsstrategie für Treibhausgasemissionen. Mit einem gemeinsamen Monitoring zur Erreichung der gesteckten Ziele und einer fachkompetenten Begleitung steigern sich Nachhaltigkeit, Wert und Ressourceneffizienz Ihres Portfolios.

Gestärkt durch die Erfahrung von über 300 erfolgreichen Beratungsmandaten im Bereich wirtschaftlicher Energieeffizienz sind wir der richtige Partner für Sie.

Energiemanagement ISO 50001

Maximaler Nutzen durch ISO 50001

Verbessern Sie Ihre Energieeffizienz nachhaltig und erhalten Sie eine bessere Kontrolle der Verbrauchs- und Kostenentwicklung.

Enerprice erarbeitet mit Ihnen zusammen ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Energiemanagement-System EnMS, welches gleichzeitig die Anforderungen der Norm ISO 50001 erfüllt. So können Sie den künftigen energetischen Anforderungen von Behörden und Kunden sorglos begegnen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.