Energieeffizienz & Dekarbonisierung

Sie möchten Ihre Energiekosten senken, indem Sie Strom und Wärme effizienter nutzen? Sie haben kantonale Vorgaben zu erfüllen? Sie planen, ein Energiemanagement-System aufzubauen? Als Partner der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) unterstützen wir Sie bei der Umsetzung von CO2-Einsparungen und bei der Erhöhung der Energieeffizienz. Dabei betreiben wir eigene Stromeffizienz-Förderprogramme.

Energiestrategien für Industrie

Dank unseren energiepolitischen Mandaten bei Erdgas, Strom und Energieeffizienz sowie der engen Zusammenarbeit mit den Bundesbehörden haben unsere Mitarbeitenden einen einzigartigen Know-how-Vorteil der Schweizerischen Energiepolitik erarbeitet.

Zielvereinbarungen mit dem Bund

Im Auftrag der Energie-Agentur der Wirtschaft (EnAW) betreuen wir als Moderatoren verschiedene Zielvereinbarungen mit dem Bund. Dabei unterstützen wir die Unternehmen bei der Umsetzung von CO2-Einsparungen und bei der Erhöhung der Energieeffizienz. In vielen Kantonen verpflichtet der „GrossverbraucherArtikel“ Unternehmen, in Energieeffizienz zu investieren. Gerne unterstützen wir Sie dabei.

Link KEV-Rückerstattung

Energieverbrauchsanalyse

Wir zeigen Ihnen wirtschaftliche Massnahmen auf, die einfach und schnell umgesetzt werden können. Eine mehrjährige Verpflichtung über eine Zielvereinbarung entfällt. Mit unserer Beratung werden die kantonalen Vorgaben vollumfänglich abgedeckt.

Broschüre Verbrauchsanalyse

Energiemanagement ISO 50001

Wir erarbeiten mit Ihnen ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Energiemanagement-System, welches gleichzeitig die Anforderungen der Norm ISO 50001 erfüllt. So können Sie den künftigen energetischen Anforderungen von Behörden und Kunden sorglos begegnen.

Broschüre Energiemanagement ISO 50001

Netto-Null CO2

Das Ziel ist klar, der Weg dorthin allerdings oft weniger. Gemeinsam finden wir den für Ihre Unternehmung spezifischen, realistischen Weg, um das Netto-Null Ziel zu erreichen.

Energiestrategien für Immobilien

Der Bundesrat hat mit der Energiestrategie 2050 den Ausstieg aus den fossilen Energien beschlossen. Zur Erreichung des Netto-Null-Ziels bis 2050 werden die gesetzlichen Grundlagen ambitionierter. Dieser beansprucht 40% des Gesamtenergieverbrauchs der Schweiz für sich.

Um Liegenschaften in «Net Zero Carbon Properties» zu transformieren, sind enorme Anstrengungen notwendig. Als unabhängiger und kompetenter Partner unterstützen wir Sie bei der Erarbeitung Ihrer persönlichen Energiestrategie und bei der Reduktionsstrategie für Treibhausgasemissionen. Mit einem gemeinsamen Monitoring zur Erreichung der gesteckten Ziele und einer fachkompetenten Begleitung steigern sich Nachhaltigkeit, Wert und Ressourceneffizienz Ihres Portfolios.

Wärme- und Betriebskostenoptimierung

Vor Ort wird oft erst klar, wie effizient ihre Wärmeerzeugung arbeitet. Aus diesem Grund werden Zustandsanalysen durchgeführt sowie kurz- und mittelfristige Massnahmen definiert, um die Wärme- und Betriebskosten zu reduzieren. Dieser Effort kommt voll den Mietenden zugute und ist deshalb sogar nebenkostenfähig.

Substitutionsanalyse

Wir identifizieren für Sie vor Ort, welche Optionen Sie besitzen, um von fossilen Energieträgern wegzukommen und welchen wirtschaftlichen Impact die unterschiedlichen Möglichkeiten beinhalten.

Dekarbonisierungstrategie

Wer die Dekarbonisierung gezielter angehen möchte, entwickelt mit uns eine Strategie für das ganze Portfolio – von der Zielsetzung über Massnahmen bis zum Monitoring.